Aktuelles

Weihnachtsspende 2021

 

Liebe Mitglieder und Freunde der Gemeinschaft evangelischer Schlesier,

 

auch in diesem Jahr bitten wir Sie um Ihre Weihnachtsspende für die Aufgaben der Gemeinschaft evangelischer Schlesier!

Besonders im Blick sind diesmal die Kinder und Jugendlichen aus schwierigen Familienverhältnissen, die vom Evangelischen Martin-Luther-Zentrum für Diakonie und Bildung in Breslau ausgebildet, durch Rehabilitationsmaßnahmen gefördert und so auf ein selbständiges und aktives Leben vorbereitet werden. Der Leiter der Einrichtung, Pfarrer Robert Sitarek schreibt uns: „Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer diakonischen Arbeit. Wir freuen uns sehr, dass Sie sich entschlossen haben, uns finanziell zu unterstützen. Zu unseren Aktivitäten gehören u.a. zwei ganztägige Betreuungs- und Erziehungseinrichtungen (Kinderheime). Die Heime sind für Kinder und Jugendliche aus dysfunktionalen Familien bestimmt. Die derzeitige staatliche Finanzierung dieser Einrichtungen erlaubt es uns nicht, den gesamten Bedarf unserer Schützlinge zu decken, daher bitten wir Sie, wenn es möglich wäre, um eine Weihnachtsspende für diese Einrichtungen.“

Daneben dient die Weihnachtsspende der Absicherung der Finanzierung unserer Zeitschrift Schlesischer Gottesfreund. Wenn Sie jedoch nur einen der beiden Zwecke unterstützen möchten, geben Sie bitte als Verwendungszweck zusätzlich zu ‚Weihnachtsspende 2021‘ entweder ‚Diakonie Breslau‘ oder ‚Gottesfreund‘ an.

Bitte überweisen Sie Ihre Spende auf das Konto

 

Gemeinschaft evangelischer Schlesier (Hilfskomitee) e.V.

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien

IBAN: DE 84 8505 0100 0232 0785 64 - BIC: WELADED 1 GRL

Verwendungszweck: Weihnachtsspende 2021

 

Wir danken allen, die sich an dieser Spendenaktion beteiligen und wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes, behütetes neues Jahr!

 

Görlitz, am 1. Advent 2021

 

Vorstand der Gemeinschaft evangelischer Schlesier (Hilfskomitee) e.V.

Martin Herche

Vorsitzender

16. Januar um 14 Uhr in der St. Trinitatis-Kirche Zerbst

Schlesierweihnacht mit Festpredigt

Die Gemeinschaft der Evangelischen Schlesier in Anhalt lädt herzlich ein zur Schlesierweihnacht. Das Treffen beginnt mit einem Gottesdienst, in dem der Kreisdiakoniepfarrer Helmut Markowsky, Coswig die Festpredigt halten wird. Anschließend soll es wieder eine Kaffeetafel mit Stolle und schlesischen Köstlichkeiten geben. Das gemeinsame Singen der Weihnachtslieder und Erinnerungen an die Weihnachtszeit in der schlesischen Heimat sollen auch nicht fehlen.

 

Pfarrer Markus Rinke